Schön, dass du bald da bist – Lovebirds Babybauch Fotos Trier

Ganz nah, ganz innig waren die Beiden, das sah man direkt. Die Sonne gab nochmal alles an unserem Fototermin und es war wunderbar warm obwohl das Jahr schon recht fortgeschritten war. Es lag eine Ahnung in der Luft, eine Ahnung, dass die Liebe bald perfekt sein wird, weil es so schön ist, dass du bald da bist….
Ich wünsche euch alles Gute <3

Lovebirds-Babybauch-Paar-Fotos-Herbst-Trier-02
Lovebirds-Babybauch-Paar-Fotos-Herbst-Trier-01

If the kids are united – Moderner Teenager Fotoshoot zwischen alten Mauern und Graffiti

Manchmal muss man einfach auf die Ideen der Kids hören, dann wird es gut. Gewünscht waren Graffitis, Mauern und bitte keine Blümchen. All dies fanden wir in Trierer Seitengassen, nebst Sonnenscheinresten und einigen Lachern.
Danke ihr tolles Kids, ich liebe das Ergebnis. Ihr seid echt so richtig cool!

Teenager-Geschwister-Fotoshooting-Modern-Grafitti-Trier-02
Teenager-Geschwister-Fotoshooting-Modern-Grafitti-Trier-03
Teenager-Geschwister-Fotoshooting-Modern-Grafitti-Trier-01

Wenn die Blätter fallen – Herbstliche Familienfotos

Es war ein wirklich kühler Herbsttag, als wir uns für herbstliche Familienfotos trafen. Der Wind hatte bereits viele Blätter von den Bäumen geweht und pfiff und frisch um die Ohren.
In der Fotografie sind es besonders die kleinen Details die mir Freude bereiten, wie die Kleine im Blätterhaufen sitzt und diese ganz genau untersucht, oder der große Bruder, der stolz auf den Baum geklettert ist. Ich liebe diese Momente, Momente in denen ich Mäuschen spielen darf und die Familie einfach begleite.

Ich danke euch von Herzen für eure wunderbaren Worte zu den Bildern und das ich sie zeigen darf.

Herbstliche-Familienfotos01
Herbstliche-Familienfotos05
Herbstliche-Familienfotos03
Herbstliche-Familienfotos04
Herbstliche-Familienfotos02

Du – Ich – Wir – Familien Fotografie in Trier

Du – Ich – Wir – Familien Fotografie in Trier, das reimt sich und “was sich reimt ist gut!”. Na, wer hat das immer gesagt? Genau der lustige Pumuckl.
Lange habe ich nichts gepostet, der Herbst ist schon wieder vorbei und der Winter ist da, die Tage sind kurz und ich sitze mit dicken Socken, einem Schal und einer Tasse Tee vor meinem Rechner. Es ist gar nicht so einfach zu jeder Familie die passenden Worte zu finden, sie sind alle so einzigartig und doch müsste man sie erlebt haben, um sie zu beschreiben.
Diese Familienbande hat mich auf Empfehlung meiner wunderbaren Kollegin Tanja Rodemers von soulview-photography besucht. Sie hat es vor einiger Zeit wieder zurück in ihre Heimat, die Schneifel gezogen, wer also rund um Prüm eine wunderbare, liebenswerte, detailverliebte  Fotografin sucht, bei Tanja seid ihr in den besten Händen. Genug geschwärmt, also wo war ich…
Ein Buch über diese Familienbande könnte mit den Worten beginnen ” Wenn die Familie beisammen ist, ist die Seele auf ihrem Platz. ” (aus Russland). Als erstes sind mir wohl die hübschen Locken der Kinder aufgefallen und die tolle Kleidung, der junge Herr trug Latzhose und Hut, das Fräulein eine bezaubende Bluse mit Blümchen, der Jüngste im Bunde ein feches Hemd und die Eltern, ach seht einfach selbst. Es war ein schöner Termin, laut, wild, eigensinnig, aber voller Herz und ja, bei dieser Familienbande ist die Seele auf ihrem Platz.

DANKE <3

Du-Ich-WIr-Familienfotos-in-Trier-3Kinder-01
Du-Ich-WIr-Familienfotos-in-Trier-3Kinder-2
Du-Ich-WIr-Familienfotos-in-Trier-3Kinder-03
Du-Ich-WIr-Familienfotos-in-Trier-3Kinder-04

Oh lala – JGA Shooting zum Jungesellinnenabschied

“Bonjour – Amour – Baguette – Oh lala”

Im Juni erreichte mich die Anfrage von J., sie als beste Freundin und Trauzeugin organisiere den JGA im für sie “weit entfernten” Trier.
Sie würden die 400 km samstags anreisen und sonntags wieder zurück fahren. Es sollte ein Überraschungs-Freundinnen-JGA Fotoshoot von insgesamt 8 Mädels mit französischen Accessoires werden.
Als ich dann so an unserem Treffpunkt vor dem Dom stand, traute ich meinen Augen kaum, denn die Mädels trugen alle schwarze Hosen und ein schwarz/weiß gestreiftes Oberteil, genauso wie ich es an dem Tag an hatte und das war nicht einmal abgesprochen. (Erinnerung an mich selbst, beim nächsten Mal ein Selfie mit den Mädels machen). Der Blick in den Himmel verriet uns, wir mussten ein wenig sputen um noch vor dem Gewitter einige Bilder machen zu können.
In den alten Trierer Gassen und im Palastgarten entstanden viele schöne Erinnerungsfotos von dem Wochenendtrip. Und als das Gewitter dann richtig los ging und der Regen auf uns einprasselte, packten alle ihre schwarzen Schirme aus und der Spaß ging noch ein Weilchen weiter.

Ich freue mich sehr, dass ich eure Bilder zeigen darf und wüsche euch von Herzen alles Gute <3

jga-shooting-zum-junggesellinnenabschied-regen-01
jga-shooting-zum-junggesellinnenabschied-regen-02
jga-shooting-zum-junggesellinnenabschied-regen-03

Seite 1 von 1312345...10...Letzte »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Was sind Cookies? Weitere Informationen hierzu können Sie in der Datenschutzerklärung einsehen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen