Wenn die Blätter fallen – Herbstliche Familienfotos

Es war ein wirklich kühler Herbsttag, als wir uns für herbstliche Familienfotos trafen. Der Wind hatte bereits viele Blätter von den Bäumen geweht und pfiff und frisch um die Ohren.
In der Fotografie sind es besonders die kleinen Details die mir Freude bereiten, wie die Kleine im Blätterhaufen sitzt und diese ganz genau untersucht, oder der große Bruder, der stolz auf den Baum geklettert ist. Ich liebe diese Momente; Momente, in denen ich Mäuschen spielen darf und die Familie einfach begleite.

Ich danke euch von Herzen für eure wunderbaren Worte zu den Bildern und das ich sie zeigen darf.

Oh lala – JGA Shooting zum Jungesellinnenabschied

“Bonjour – Amour – Baguette – Oh lala”

Im Juni erreichte mich die Anfrage von J., sie als beste Freundin und Trauzeugin organisiere den JGA im für sie “weit entfernten” Trier.
Sie würden die 400 km samstags anreisen und sonntags wieder zurück fahren. Es sollte ein Überraschungs-Freundinnen-JGA Fotoshoot von insgesamt 8 Mädels mit französischen Accessoires werden.
Als ich dann so an unserem Treffpunkt vor dem Dom stand, traute ich meinen Augen kaum, denn die Mädels trugen alle schwarze Hosen und ein schwarz/weiß gestreiftes Oberteil, genauso wie ich es an dem Tag an hatte und das war nicht einmal abgesprochen. (Erinnerung an mich selbst, beim nächsten Mal ein Selfie mit den Mädels machen). Der Blick in den Himmel verriet uns, wir mussten ein wenig sputen um noch vor dem Gewitter einige Bilder machen zu können.
In den alten Trierer Gassen und im Palastgarten entstanden viele schöne Erinnerungsfotos von dem Wochenendtrip. Und als das Gewitter dann richtig los ging und der Regen auf uns einprasselte, packten alle ihre schwarzen Schirme aus und der Spaß ging noch ein Weilchen weiter.

Ich freue mich sehr, dass ich eure Bilder zeigen darf und wüsche euch von Herzen alles Gute <3

jga-shooting-zum-junggesellinnenabschied-regen-01
jga-shooting-zum-junggesellinnenabschied-regen-02
jga-shooting-zum-junggesellinnenabschied-regen-03

Gelbes Mäntelchen – gelbe Blätter – Fotoshooting im Herbst

An einem schönen Sonntag im Herbst war ich mit meiner lieben Freundin Maja und den Jungs unterwegs.

Der kleine J. trug ein hübsches, gelbes Regenmäntelchen und sah zwischen den gelben Herbstblättern einfach zu goldig aus. Besonders klasse fand ich auch die kleine Holz Kamera, ganz der Papa, der zaubert nämlich ganz tolle Bilder.
Am Schluss konnte ich dann auch noch alle zu einem Mama & Söhne Bild überreden, auch wenn T. eigentlich viel lieber noch ein Paar Fahrrad Stunts gemacht hätte.
Es ist so schön, wenn ein Kleinkind die Welt entdeckt. Der erste bewusste Herbst, die ersten Schritte durchs raschelnde Laub.

Es war mir eine Freude dabei zu sein <3

Merken

Nun sind es 5 – Familienfotografie im Herbst bei Trier

Wenn eine Familie wächst und ich sie beim Wachsen begleiten darf, ist das wunderbar und aufregend für mich.
Bereits das dritte Mal machten diese tollen Menschen sich auf die Reise zu mir und haben mich mal wieder verzaubert. Der kleine Mann, der nun auch dabei war, machte so toll mit, man könnte denken, es wäre nicht sein erster Fototermin gewesen.

Familienfotografie im Herbst ist besonders bezaubernd. Die Farben der Kleidung wurden von der Mama geschickt aufeinander abgestimmt und sie hatte auch schöne Accessoires im Gepäck, sodass die Auswahl der Bilder riesig war.
Auch dieses Mal darf ich die Bilder wieder veröffentlichen.

Von Herzen Danke, für euer erneutes Vertrauen, euer Lachen und eure Wärme.

selfmade fairy tales ♥ – Portrait Fotografie in Trier

*Fotografie muss nicht immer laut sein um zu wirken; leise, fokussiert und mit viel Seele klingt sie noch lange nach und schenkt dem Betrachter den Zauber des Moments.* (nihabu)

Es war ein Vormittag im November, dichter Nebel lag auf den Höhen rund um Trier, als Anni und ich uns zum Fotoshooting trafen. Den richtigen Ort zu finden brauchte ein- zwei Anläufe, aber dann war das Licht einfach perfekt.
Der Nebel, als natürlicher Lichtdiffusor, hüllte Anni und die Welt um sie herum sanft ein. Ein sehr warmer Novembertag, der nach dem Nebel, strahlend blauen Himmel und wunderbare Sonne brachte.